NEWS, SICHERHEIT

BKA Virus verschlüsselt den Computer.

Computer hilfsdienst

Wir beseitigen den Bundeskriminalamt Virus vom Notebook, Handy und Tablet.

Seit mehr als 6 Jahren infiziert der BKA Trojaner täglich tausende Rechner. Der BKA Trojaner ist eine so genannte Ransomware-Malware, die eine gefälschte Meldung des Bundeskriminalamtes anzeigt, die besagt dass der Computer – aufgrund von pornografischem Material, Spam oder einer Urheberrechtsverletzung – gesperrt wurde. Der Trojaner sperrt sämtlichen Zugriff auf Ihren Computer (Dateien, Programme). Bei jedem Versuch auf die Windows-Oberfläche zuzugreifen, wird der Sperrbildschirm angezeigt und Sie werden dazu aufgefordert eine Geldstrafe in Höhe von 100 Euro zu zahlen. Per Bitcoin, Paysafecard, Ukash oder anonymisierten Internetgutscheinen.

Auf keinen Fall bezahlen.
Ihre Gerät bleibt trotzdem gesperrt.

Unter keinen Umständen sollten Sie das geforderte Geld per Ukash oder Paysafecard zahlen. Wer Opfer eines Erpresser-Trojaners geworden ist, sollte niemals auf die Lösegeldforderung eingehen, sondern versuchen, den Trojaner zu entfernen oder über ein Backup seinen Computer wiederherzustellen. Wir erklären Ihnen auf dieser Seite, wie Sie den BKA Trojaner entfernen – ohne Zahlung des geforderten Lösegeldes.