NEWS, TIPS & TRICKS

Den Computer Schneller machen – die besten Tipps.

Computer hilfsdienst

Man kennt das Problem. Mit der Zeit wird die Benutzung und die Reaktion eines Geräts immer langsamer und langsamer. Hier sind eine paar Empfehlungen des Hauses wie sie ihren müden Computer wieder Fit machen.

  1. Upgrade auf SSD.
    Beschleunigt Ihr Gerät unglaublich.
  2. Mehr Arbeitsspeicher RAM.
    Gibt den Programmen mehr Platz um Funktionen auszuführen.
  3. Bei HDDs Festplatten defragmentieren.
    Ist bei SSDs natürlich nicht mehr nötig.
  4. Unnötige Programme und Treiber deinstallieren.
    Wie sagt man, alles was man ein Jahr nicht angreift braucht man nicht?
  5. Eine Festplatte braucht Spielraum – mindestens 10 GB.
    Oder könnte Sie den ganzen Tag im Korsett sitzen?
  6. Den PC aufräumen und temporäre Daten löschen.
    Das Betriebssystem und viele Programme legen bei der Nutzung temporäre Dateien an, löschen diese aber oftmals nicht. Das müllt die Festplatte zu.
  7. Den Autostart bereinigen.
    Zahlreiche Programme kopieren sich bei ihrer Installation in einen Autostart-Ordner. Sie starten somit automatisch, sobald Windows hochfährt. Das ist oft gar nicht nötig.